INT109

Wirtschaftliche Entwicklung durch aktive Kooperation zwischen den Hochschulen und Unternehmen der deutsch-polnischen Grenzregion

Die Entwicklung von neuen Trainee- und Praktikumsangeboten für deutsche und polnische Studierende sowie der Ausbau der wissenschaftlichen Kooperationen und der Vernetzung von öffentlicher Verwaltung, Hochschulen und Unternehmen, kann auf rein nationaler und regionaler Ebene nicht effizient erreicht werden und ist daher nur im grenzübergreifenden Kontext möglich. Der innovative Charakter des Projektes basiert auf einem gut abgestimmten Modell von Kooperationsformen und Coachings zwischen den Projekt- und assoziierten Partnern und der aktiven Einbindung und Beteiligung von Studierenden und engagierten Unternehmen (KMU).

 

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok