Interessieren Sie sich für deutsch - polnische Projekte?

Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren, die im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg - Vorpommern / Brandenburg / Polen gefördert werden? Das ist ganz einfach, denn diese Informationen können Sie jetzt auf unserer Programmseite finden!

Alles, was Sie tun müssen, ist sich die Liste der bewilligten Projekte anzusehen. Diese Liste ist interaktiv. Projekte können sortiert und gefiltert werden oder Sie exportieren die Liste als Excel-Tabelle. Wenn Sie auf ein bestimmtes Projekt klicken, werden Sie auf eine Unterseite weitergeleitet, die zusätzliche Details zum Projekt enthält, von dort gelangen Sie auch zur Seite mit projektbezogenen Medienberichten, Downloads, interessanten Fakten und Ereignissen. Mit der weiteren Projektumsetzung und dem Hinzukommen von neuen bewilligten Projekten werden wir unser Informationsangebot schrittweise erweitern. Also, es lohnt sich, regelmäßig auf der Programmseite vorbeizuschauen.

EC-Day und Jahresveranstaltung / Dzień Współpracy Europejskiej oraz Konferencja Roczna 2016

 Buchung geschlossen
 
52
Kategorie
Kooperationsprogramm
Datum
22. September 2016 11:30 - 16:30
Veranstaltungsort
TOEE-Transgraniczny Ośrodek Edukacji Ekologicznej - Zalesie 4, 72-004
Polen
Anzahl Plätze
70
Verfügbare Plätze
18
Anhang

Unser diesjähriger Tag der Europäischen Zusammenarbeit (EC-Day) und unsere Jahresveranstaltung des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Polen findet am 22. September 2016 im grenzüberschreitenden Umweltbildungszentrum - Transgraniczny Ośrodek Edukacji Ekologicznej (TOEE) in Zalesie statt (www.toee.pl).

Es werden sowohl Aktivtäten für die Jüngsten als auch für Erwachsene durchgeführt.

Für die Kinder (dritte Klasse) sind Workshops mit Experimenten vorgesehen, die ihnen die Geheimnisse der Natur näher bringen.

Am Nachmittag wird die Jahresveranstaltung Interreg V A durchgeführt. Hier erhalten Sie Informationen über den Umsetzungsstand des Kooperationsprogramms sowie über die Chancen und Finanzierungsmöglichkeiten der deutsch-polnischen Zusammenarbeit.

Die aus anderen EU-Grenzregionen eingeladenen Gäste werden über Erfahrungen und Projekte im Bereich Bildung, Natur und Kultur berichten.
Im Namen aller Partner des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern/ Brandenburg/Polen erwarten wir Sie und freuen uns auf einen spannenden Tag und gute Gelegenheiten für inspirierende Gespräche über Initiativen und Projekte in der deutsch-polnischen Grenzregion.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten deshalb darum, dass sich möglichst nur ein Vertreter einer Organisation für die Veranstaltung registriert.

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu unseren Mitarbeitern: Frau Aleksandra Wietrzychowska (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tel. +49 39754 52921) oder Herr Patrycjusz Ceran (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tel. +49 39754 52926) im Gemeinsamen Sekretariat auf.

--------------------------------------------------------------------------------------

Tegoroczny Dzień Współpracy Europejskiej (EC Day) oraz Konferencja Roczna Programu Współpracy Interreg V A Meklemburgia-Pomorze Przednie/Brandenburgia/Polska odbędą się 22 września 2016 r. w Transgranicznym Ośrodku Edukacji Ekologicznej w Zalesiu (www.toee.pl).

W programie przewidziano atrakcje zarówno dla najmłodszych jak i dorosłych.

Przedpołudniem dzieci (III klasa) wezmą udział w interaktywnych warsztatach oraz zajęciach terenowych, podczas których poznają tajemnice świata przyrody.

Natomiast w drugiej części dnia odbędzie się doroczna konferencja Programu Interreg V A, która przybliży uczestnikom informacje na temat stanu wdrażania Programu Współpracy, szans intensyfikacji i finansowania współpracy transgranicznej.

Zaproszeni przedstawiciele innych obszarów transgranicznych UE, będą referowali na temat najciekawszych praktyk i projektów w obszarze edukacji, ale również natury i kultury na swoim obszarze.

W imieniu wszystkich partnerów Programu Współpracy Interreg V A Meklemburgia-Pomorze Przednie/Brandenburgia/Polska czekamy na Państwa i cieszymy się na dzień pełen atrakcji oraz okazję do inspirujących rozmów o inicjatywach i projektach w polsko – niemieckim regionie transgranicznym.

Z uwagi na ograniczoną ilość uczestników prosimy, aby rejestrowała się tylko jedna osoba reprezentująca daną organizacje lub instytucję.

W przypadku pytań prosimy o kontakt następującymi osobami z Wspólnego Sekretariatu: osobami do kontaktu są pani Aleksandra Wietrzychowska
(mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tel. +49 39754 52921) oraz pan Patrycjusz Ceran (mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tel. +49 39754 52926) z Wspólnego Sekretariatu w Löcknitz.

 
 

Alle Daten

  • 22. September 2016 11:30 - 16:30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok