Interessieren Sie sich für deutsch - polnische Projekte?

Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren, die im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg - Vorpommern / Brandenburg / Polen gefördert werden? Das ist ganz einfach, denn diese Informationen können Sie jetzt auf unserer Programmseite finden!

Alles, was Sie tun müssen, ist sich die Liste der bewilligten Projekte anzusehen. Diese Liste ist interaktiv. Projekte können sortiert und gefiltert werden oder Sie exportieren die Liste als Excel-Tabelle. Wenn Sie auf ein bestimmtes Projekt klicken, werden Sie auf eine Unterseite weitergeleitet, die zusätzliche Details zum Projekt enthält, von dort gelangen Sie auch zur Seite mit projektbezogenen Medienberichten, Downloads, interessanten Fakten und Ereignissen. Mit der weiteren Projektumsetzung und dem Hinzukommen von neuen bewilligten Projekten werden wir unser Informationsangebot schrittweise erweitern. Also, es lohnt sich, regelmäßig auf der Programmseite vorbeizuschauen.

14. Sitzung des Begleitausschusses (Umlaufverfahren)

Kategorie
Begleitausschuss
Datum
14. Mai 2020 10:00 - 27. Mai 2020 16:00

Themen:

  • Jahresbericht 2019
  • 19. Aufruf zur Antragseinreichung: PA3 Bildung (ohne Baumaßnahmen)

Aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie kann die für den 19.05.2020 geplante Sitzung des Begleitausschusses nicht stattfinden. Stattdessen findet vom 14.05. bis 27.05.2020 ein Umlaufverfahren statt, in dem die Entscheidungen zum Jahresbericht 2019 und zu den Projektanträgen des 19. Projektaufrufes getroffen werden.

Ergebnisse des Umlaufverfahrens

 
 

Alle Daten

  • Von 14. Mai 2020 10:00 bis 27. Mai 2020 16:00

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

© 2020 - www.interreg5a.info

EU LogoDas Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.