INT142

Alleen als Refugialgebiete der Biodiversität. Der Schutz der Straßenalleen als ökologische Korridore und Habitate zur Erhaltung der Biodiversität in der Woiwodschaft Zachodniopomorskie und im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Das Projekt bezweckt die Erhaltung der Biodiversität durch Erhöhung des Bewusstseins und der Kenntnisse über die Bedeutung der Straßenbäume als Biotope und ökologische Korridore. Das Wissen der Straßenbauverwaltung zum Alleenmanagement wird erweitert. Das Projekt ist auf Baumreihen in Westpommern und im Landkreis Vorpommern-Greifswald fokussiert und sieht die Aufwertung natürlicher Ressourcen der Alleen einschließlich der Bewertung des Zustands vor, was eine Planung des langfristigen Schutzes ermöglicht.


Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok