Projektpublikationen

 Unterkategorien

Integrierter grenzüberschreitender Rettungsdienst Pomerania/Brandenburg (InGRiP)

Grenzüberschreitendes Netzwerk der Service- und BeratungsCentren in der Euroregion POMERANIA einschließlich des Landkreises Märkisch-Oderland in der Förderperiode Interreg V A

Regionaler Wirtschaftsschauplatz – Stabilisierung und Intensivierung deutsch-polnischer Wirtschaftskontakte in der Euroregion Pomerania 2017 – 2019

Innovatives polnisch-deutsches grenzüberschreitendes Programm für frühe Diagnose und Behandlung seltener Erkrankungen von Neugeborenen

Kontakt- und Beratungsstelle für deutsche und polnische Bürger

Festigung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit durch Wissens- und Erfahrungsaustausch im Bereich der modernen Methoden der experimentellen und klinischen Hämatologie und Onkologie

Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im deutsch-polnischen Grenzgebiet der Euroregion POMERANIA – Etappe I von II

Verbesserung der Verkehrssicherheit auf den grenzüberschreitenden Strecken von Westpommern und Mecklenburg-Vorpommern

POMERANIA-NATUR- und KULTURerlebnisse

Gesunde Kinder in gesunden Kommunen

Herrichtung der Europabrücke Siekierki - Neurüdnitz für den touristischen Verkehr

Nachhaltiger Wassertourismus im einzigartigen Unteren Odertal

"Drei Kita´s - Zwei Sprachen - Ein Weg"

Analyse der grenzüberschreitenden Radtouristik samt dem Ausbau der ausgewählten Abschnitte des internationalen Radwegs R10 im Küstengebiet der Euroregion Pomerania

Deutsch-polnisches Theaternetzwerk (Arbeitstitel: theater-pom.net)

Gemeinsames Erbe, gemeinsame Zukunft. Die pommerschen Zentralmuseen präsentieren die Geschichte und Kultur Pommerns gemeinsam

Grenzüberschreitende Profilierung und Weiterentwicklung des Tourismus, insbesondere Kur- und Gesundheitstourismus in Templin und Połczyn-Zdrój unter Nutzung des lokalen Natur- und Kulturerbes

Nachbarspracherwerb von der Kita bis zum Schulabschluss - der Schlüssel zur Kommunikation in der Euroregion Pomerania

Event- und Kulturpark Neubrandenburg und Koszalin

Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Hochschulen und Großschutzgebieten in der Euroregion Pomerania (Akronym: REGE)

Wirtschaftliche Entwicklung durch aktive Kooperation zwischen den Hochschulen und Unternehmen der deutsch-polnischen Grenzregion

Identifizierung und Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität im Bereich der DNA-Diagnostik und der erforderlichen IT-Infrastruktur

Telemedizinisch integriertes, deutsch-polnisches Kinderkrebszentrum in der Euroregion Pomerania

Verbesserung von Flusslebensräumen durch Verringerung der Eutrophierung und bessere Durchgängigkeit für wandernde Arten als Voraussetzung für den besseren Zustand der Binnengewässer, der Zuflüsse des Stettiner Haffs und der Ostsee (ImproRivHab_PLDE)

Brand - und Katastrophenschutz

Festigung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit durch Wissens- und Erfahrungsaustausch im Bereich der modernen Methoden der bildgebenden Diagnostik in der Ophthalmologie

Gemeinsam die Zukunft der Euroregion Pomerania gestalten

Grenzüberschreitende Zukunftsbrücke – Etablierung deutsch-polnischer Zentren für Berufsorientierung und Gesundheitsmanagement in der Euroregion Pomerania.

Frühkindliche Sprachvermittlung. Deutsch bzw. Polnisch als Fremdsprache

Nachbarspracherwerb von der Kita bis zum Schulabschluss – gemeinsam leben und lernen in der Euroregion Pomerania

Natur ohne Grenzen im einzigartigen Unteren Odertal

Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im deutsch-polnischen Grenzgebiet der Euroregion POMERANIA – Etappe II von II

Auf zwei Rädern rund ums Stettiner Haff- ein polnisch-deutsches touristisches Produkt

Radwanderweg auf der historischen Kleinbahntrasse Casekow-Penkun-Oder durch die Gemeinden Casekow-Penkun-Krackow-Grambow-Kolbitzow

Alleen als Refugialgebiete der Biodiversität. Der Schutz der Straßenalleen als ökologische Korridore und Habitate zur Erhaltung der Biodiversität in der Woiwodschaft Zachodniopomorskie und im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

LosBonasus – Crossing! Verbesserung des grenzüberschreitenden Wildtiermanagement für Wisent & Elch

Überwachung der Gewässer auf den Gebieten Westpommerns und Mecklenburg-Vorpommerns

TECHNIKGESCHICHTE IN POMMERN – GRENZÜBERSCHREITENDE ZUSAMMENARBEIT DER MUSEEN IN ANKLAM UND SZCZECIN

Steigerung der Atraktivität des regionalen, grenzübergreifenden Natur- und Kulturerbes durch die Verbindung Infrastruktur, gemeinsame Werbung und Steigerung der Kenntnisse des Tourismusangbotes Kurparks im Swinoujście und desTierpark Greiswald.

Deutsch-Polnisches Grenzübergreifendes Zentrum für Natur- und Kulturerbe der Erlebnisregion Mittleres Odertal

Gestaltung von gewässernahen Räumen in Pasewalk, Pełczyce und Police zur Erweiterung der deutsch - polnischen Zusammenarbeit - 4 UP.

Entdeckung des gemeinsamen Kulturerbes durch Erleben der Regionalgeschichte–Vermittlung des Wissens, Erfahrungsaustausch, Einbeziehung der Einwohner des Grenzraumes, Steigerung der touristischen Attraktivität

Schutz der Trockenrasen im deutsch-polnischen Grenzgebiet

Das Frauenherz - eine grenzüberschreitende Zwei-Zentren-Forschungsstudie über Herzrhythmusstörungen bei Frauen POL-GER Rytmia

Das grenzüberschreitende Netzwerk der Service-und BeratungsCentren als Motor der deutsch-polnischen Zusammenarbeit in der Euroregion Pomerania und im Landkreis Märkisch-Oderland

Entwicklung und Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bei der innovativen Anwendung von virtuellen und gedruckten 3D-Modellen von Krankheiten in der personalisierten Behandlungsmedizin des 21. Jahrhunderts

Kontakt- und Beratungsstelle für polnische und deutsche Bürger – Zusammenarbeit und Integration

"RegioActive" - Soziokulturelle Aktivierung der Region

Modell eines grenzübergreifenden Monitorings –  innovative Maßnahmen der Datenerhebung in der Metropolregion Stettin

Transcoding Pomerania -  Qualitätssteigerung  der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit  in der Euroregion Pomerania

Hochschule trifft Wirtschaft; Deutsch-polnischer Innovations-Campus - Ein innovatives Pilotprojekt

Deutsch-Polnisches Kompetenzzentrum für Sprache und  Beruf

Kloster in der Stadt. Stadt im Kloster

MoRE Modellregion der Erneuerbaren Energien von Inseln Usedom und Wollin

GeKoM - Mehrschichtige Ansätze zur grenzüberschreitenden Kommunikation und Kooperation in der Notfallmedizin

Energie+Technik=Schule+Beruf  - Erneuerbare Energietechnik macht Schule - für Fachkräfte der Zukunft

Verwaltung einer Stadt während der Pandemie anhand des Beispiels von Goleniów und Greifswald

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.