Interessieren Sie sich für deutsch - polnische Projekte?

Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren, die im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg - Vorpommern / Brandenburg / Polen gefördert werden? Das ist ganz einfach, denn diese Informationen können Sie jetzt auf unserer Programmseite finden!

Alles, was Sie tun müssen, ist sich die Liste der bewilligten Projekte anzusehen. Diese Liste ist interaktiv. Projekte können sortiert und gefiltert werden oder Sie exportieren die Liste als Excel-Tabelle. Wenn Sie auf ein bestimmtes Projekt klicken, werden Sie auf eine Unterseite weitergeleitet, die zusätzliche Details zum Projekt enthält, von dort gelangen Sie auch zur Seite mit projektbezogenen Medienberichten, Downloads, interessanten Fakten und Ereignissen. Mit der weiteren Projektumsetzung und dem Hinzukommen von neuen bewilligten Projekten werden wir unser Informationsangebot schrittweise erweitern. Also, es lohnt sich, regelmäßig auf der Programmseite vorbeizuschauen.

Erste Schulung zum Thema Projektabrechnung durchgeführt

Am 5. Dezember 2017 wurde im Zentrum InterLab der Universität Szczecin eine intensive Schulung für die Begünstigten mit den Artikel 23 Kontrolleuren durchgeführt.

Auf der Tagesordnung standen Themen, die mit der Projektumsetzung zusammenhängen. Dazu gehören u.a. die Publizitätspflichten. Besonderes Augenmerk wurde auf die öffentlichen Vergabeverfahren an externe Dienstleister gelegt. Eine Vertreterin der Verwaltungsbehörde hat die Berichterstattung und Abrechnung im eMS detailliert vorgestellt und erläutert.

Im zweiten Teil der Schulung ging die Initiative an die Artikel 23 Kontrolleure, die den Prozess der Zertifizierung der Partnerberichte praxisnah vorstellten. Dabei wurden die Dokumente, die als Nachweis der getätigten Ausgaben notwendig sind, erläutert und Erfahrungen unter Beachtung der vergangenen Förderperiode ausgetauscht. In einer aktiven Diskussion konnten Fragen zur Projektabrechnung geklärt werden. Die Teilnehmer wurden informiert, an wen sie sich wenden können.

Das Interesse an der Schulung war sehr groß. Insgesamt nahmen an der Schulung fast 120 Personen teil. Entsprechend der Erwartungen der Teilnehmer wird das GS solche Schulungen regelmäßig anbieten.
Unseren besonderen Dank richten wir an die Leitung und Mitarbeiter der Universität Szczecin für die Bereitstellung der Konferenzräume. Wir bedanken uns auch bei den Artikel 23 Kontrolleuren vom Westpommerschen Wojewodschaftsamt, vom Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern sowie von der lnvestitionsbank des Landes Brandenburg für die inhaltliche Unterstützung.

05.12.2017, 1. Schulung zur Berichterstattung und Projektabrechnung

Anzeige:

Präsentation der Investionsbank des Landes Brandenburg während der Schulung zur Berichterstattung und Projektabrechnung am 05.12.2017 in Szczecin

Präsentation des Landesförderinstituts Mecklenburg-Vorpommern während der Schulung zur Berichterstattung und Projektabrechnung am 05.12.2017 in Szczecin

Präsentation des Gemeinsamen Sekretariats während der Schulung zur Berichterstattung und Projektabrechnung am 05.12.2017 in Szczecin

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Anstehende Termine

23
Aug
geplantes Budget des Projektaufrufes: 13,16 Mio. EUR

23
Aug
geplantes Budget des Projektaufrufes: 3,34 Mio. EUR

05
Mär
geplantes Budget des Projektaufrufes: 10,44 Mio. EUR

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok