Interessieren Sie sich für deutsch - polnische Projekte?

Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren, die im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg - Vorpommern / Brandenburg / Polen gefördert werden? Das ist ganz einfach, denn diese Informationen können Sie jetzt auf unserer Programmseite finden!

Alles, was Sie tun müssen, ist sich die Liste der bewilligten Projekte anzusehen. Diese Liste ist interaktiv. Projekte können sortiert und gefiltert werden oder Sie exportieren die Liste als Excel-Tabelle. Wenn Sie auf ein bestimmtes Projekt klicken, werden Sie auf eine Unterseite weitergeleitet, die zusätzliche Details zum Projekt enthält, von dort gelangen Sie auch zur Seite mit projektbezogenen Medienberichten, Downloads, interessanten Fakten und Ereignissen. Mit der weiteren Projektumsetzung und dem Hinzukommen von neuen bewilligten Projekten werden wir unser Informationsangebot schrittweise erweitern. Also, es lohnt sich, regelmäßig auf der Programmseite vorbeizuschauen.

EC-Day 2018: Ergebnisse des Filmwettbewerbs „Entwicklung der Deutsch-Polnischen Nachbarschaft an Oder und Ostsee”

Am Tag der Europäischen Zusammenarbeit wird auf grenzübergreifende und transnationale Kooperationsprogramme europaweit aufmerksam gemacht. Im Rahmen des EC-Days 2018 hat das Gemeinsame Sekretariat in der Zeit vom 23.April bis zum 5.September 2018 einen Filmwettbewerb durchgeführt.

Wir wollen zeigen, wie erfolgreich das Interreg-Programm wirkt. Mit den vielen eingereichten Filmbeiträgen ist dies wunderbar gelungen. Eine deutsch-polnische Jury, bestehend aus einem Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern sowie den Mitarbeitern des Gemeinsamen Sekretariats und der Regionalen Kontaktstellen in Szczecin und Eberswalde, wählte die drei besten Filme in Bezug auf das Kooperationsprogramm Interreg aus. Ein weiterer Film wurde für einen Sonderpreis ausgewählt.

Alle ausgewählten Filme wurden auf der Jahreskonferenz des Programms Interreg V A in Szczecin am 18.09.2018 vorgestellt und mit Sachpreisen prämiert. Die Teilnehmer der Konferenz haben die Filme begeistert aufgenommen.

Die Jurymitglieder haben folgende Filme ausgewählt:

I. Preis
Wojciech Trukszyn (TF.Studio)

Deutsch-polnisches Rosenfestival in Dobra 2018 (Interreg V A Fonds für kleine Projekte)
Der Film präsentiert das sechste Deutsch-Polnischen Rosenfestival. Ziel des Projektes ist es, die Zusammenarbeit der Einwohner der Partnergemeinden Blankensee und Dobra zu stärken und die gemeinsame Geschichte zu pflegen.


II. Preis
Teresa Sadowska (Gmina Banie)

Das Mosaikdorf Swobnica – Film-, Foto-, Journalisten- und Mosaikwerkstätte (Interreg IV A Fonds für kleine Projekte)
Der Film präsentiert die deutsch-polnische Mosaikwerkstatt in Swobnica (Gemeinde Banie). Die Idee vom Mosaikdorf stammt vom kulturellen Aktivisten Andrzej Łazowski. Gemeinsam wurde ein buntes Mosaik für die Kinder einer Grundschule in Swobnica geschaffen.


III. Preis
Dorota Janicka (Zespół Parków Krajobrazowych Województwa Zachodniopomorskiego)

Herrichtung der Europabrücke Siekierki - Neurüdnitz für den touristischen Verkehr (Interreg V A, INT54)
Seit Ende des 19. Jahrhunderts verbindet die alte Eisenbahnbrücke in Siekierki die beiden Ufer der Oder miteinander. Zurzeit wird die Brücke nicht genutzt und ist fast vergessen. Bald, nach mehr als 70 Jahren, wird die Brücke die Grenzregion als touristischer Weg wieder verbinden und zur Entwicklung gemeinsamer historischer, kultureller und natürlicher Werte beitragen.


Sonderpreis für die künstlerische Gestaltung
Monigue Herdam (Latücht Film & Medien e.V. / Medienwerkstatt)

Deutsch-polnisches Mediencamp (Interreg IV A Fonds für kleine Projekte)
„Ich packe meinen Koffer und nehme mit..... gute Laune, Vorfreude, Interesse, Unsicherheit, sicher auch ein paar Vorurteile und jede Menge Aufregung“. Unter diesem Motto findet jährlich ein deutsch-polnisches Mediencamp statt. Jugendliche treffen sich, um gemeinsam Filme unter professioneller Anleitung zu produzieren. Auf diese Weise entstand auch der Film "Liebe über alles", wobei es dem deutsch-polnischen Team gelang, humorvoll die Geschichte von „Romeo und Julia“ in die heutige, digitale Zeit zu transportieren.

Bei allen Teilnehmern des Wettbewerbs möchten wir uns herzlich bedanken.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anstehende Termine

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.
© 2018 - www.interreg5a.info

EU LogoDas Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok