Interessieren Sie sich für deutsch - polnische Projekte?

Wollen Sie mehr über die Projekte erfahren, die im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg - Vorpommern / Brandenburg / Polen gefördert werden? Das ist ganz einfach, denn diese Informationen können Sie jetzt auf unserer Programmseite finden!

Alles, was Sie tun müssen, ist sich die Liste der bewilligten Projekte anzusehen. Diese Liste ist interaktiv. Projekte können sortiert und gefiltert werden oder Sie exportieren die Liste als Excel-Tabelle. Wenn Sie auf ein bestimmtes Projekt klicken, werden Sie auf eine Unterseite weitergeleitet, die zusätzliche Details zum Projekt enthält, von dort gelangen Sie auch zur Seite mit projektbezogenen Medienberichten, Downloads, interessanten Fakten und Ereignissen. Mit der weiteren Projektumsetzung und dem Hinzukommen von neuen bewilligten Projekten werden wir unser Informationsangebot schrittweise erweitern. Also, es lohnt sich, regelmäßig auf der Programmseite vorbeizuschauen.

Konstituierende Sitzung des Begleitausschusses

Am 08. und 09.12.2015 fand in Szczecin die konstituierende Sitzung des Begleitausschusses statt. Eine Zusammenstellung der durch den Begleitausschuss gefassten Beschlüsse finden Sie hier.

Beschlüsse:

  • Die Geschäftsordnung des Gemeinsamen Begleitausschusses wurde diskutiert und angenommen. Damit hat sich der Begleitausschuss für das Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen konstituiert (Geschäftsordnung des Begleitausschusses).
  • Die Termine für die ersten Projektaufrufe (Calls) 2015/2016 sowie für die Sitzungen des Begleitausschusses, auf denen die Projektauswahl erfolgen soll, wurden in der Form eines indikativen Planes beschlossen, d.h., dass die Termine unter Vorbehalt der noch ausstehenden Entscheidungen zu den Projektauswahlverfahren und Projektauswahlkriterien, zu den Regelungen bezüglich der Förderfähigkeit sowie der rechtzeitigen Verfügbarkeit des elektronischen Monitoringsystems (eMS – Online Projektportal) stehen (Beschluss zu den ersten Calls 2015/2016).
  • Die Mitglieder des Begleitausschusses haben die Möglichkeit eines Projektbeginns auf eigenes Risiko beschlossen (Beschluss zum Beginn auf eigenes Risiko).
  • Die Mitglieder des Begleitausschusses haben Rahmenregelungen für den Fonds für kleine Projekte (FKP) angenommen (Beschluss zum Fonds für kleine Projekte).

Weitere Vereinbarungen:
Die Unterlagen zum Projektauswahlverfahren und zu den Projektauswahlkriterien wurden detailliert besprochen. Die Dokumente werden entsprechend aktualisiert und kurzfristig im Umlaufverfahren durch den Begleitausschuss behandelt.

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anstehende Termine

23
Aug
geplantes Budget des Projektaufrufes: 13,16 Mio. EUR

23
Aug
geplantes Budget des Projektaufrufes: 3,34 Mio. EUR

05
Mär
geplantes Budget des Projektaufrufes: 10,44 Mio. EUR

Newsletter

Ja, senden Sie mir den Newsletter des Kooperationsprogramms Interreg V A MV / BB / PL zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok